Angebote zu "Reformationszeit" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Stephan Roth 1492-1546
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.02.2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Stephan Roth 1492-1546, Titelzusatz: Stadtschreiber in Zwickau und Bildungsbürger der Reformationszeit, Redaktion: Metzler, Regine, Verlag: Steiner Franz Verlag // Steiner, Franz, Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Reformation // Reformationszeit // Reformationstag // Zwickau // Europäische Geschichte: Reformation, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 668, Abbildungen: 18 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Reihe: Quellen und Forschungen zur sächsischen Geschichte (Nr. 32), Gewicht: 1693 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Zwickau
9,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zwickau, Titelzusatz: Orte der Reformation, Redaktion: Löffler, Michael, Verlag: Evangelische Verlagsansta // Evangelische Verlagsanstalt, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Reformation // Reformationszeit // Reformationstag // Zwickau // Protestantismus // Religionsgeschichte // Europäische Geschichte: Reformation // Geschichte der Religion, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 81, Abbildungen: mit zahlreichen Abbildungen, Reihe: Orte der Reformation (Nr. 19), Gewicht: 374 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur R...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur Reformationszeit ab 17 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur R...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur Reformationszeit ab 29.9 € als Taschenbuch: Ansichten Luthers und Melanchthons über Glaubens- und Gewissensfreiheit. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Der Schneeberg: Winternovellen, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Märchen "Der Schneeberg" eröffnet den Reigen mystischer und surrealer Winternovellen des Autors Wulf Kreutel. Es spielt im Erzgebirge des 16. Jahrhunderts: Baron Wernher zu Zwickau will seinen Einfluß am Hofe des Markgrafs Rudolf vergrößern. Dabei nutzt der Baron die Wirren der Reformationszeit und verspricht dem Markgraf, dessen Kriegskasse mit Gold aus seinen Erzminen zu füllen. Dieser Wunsch besorgt die Bergleute, denn die Minen führen nur Silber. Baron Wernher fordert dennoch Gold, anderenfalls er die Familien der Bergleute bestrafen werde. Albrecht, der Erfahrenste der Bergleute, vermittelt zwischen den aufgebrachten Bergmännern und den Rittern des Barons und führt seine Gruppe Tag und Nacht in die Grotten des Schneebergs, um den Forderungen nachzukommen. Der Winter kommt und es schneit unaufhörlich. Die Bergleute missachten die Regeln des Berges, bis es zu einer Katastrophe kommt. Nur ein Wunder kann die Bergleute nun noch retten. Stilistisch an die Hausmärchen der Gebrüder Grimm erinnernd, entrückt der "Schneeberg" die Leser in eine gleichermaßen vergangene wie bekannte Zeit, die noch von Zauber und Liebe lebte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wulf Kreutel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/003037/bk_edel_003037_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Stephan Roth 1492-1546
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stephan Roth 1492-1546 ab 86 € als gebundene Ausgabe: Stadtschreiber in Zwickau und Bildungsbürger der Reformationszeit. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur R...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur Reformationszeit ab 29.9 EURO Ansichten Luthers und Melanchthons über Glaubens- und Gewissensfreiheit

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Stephan Roth 1492-1546
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stephan Roth 1492-1546 ab 86 EURO Stadtschreiber in Zwickau und Bildungsbürger der Reformationszeit

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Die Bürger von Zwickau und ihre Kirche
80,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadt und Kirche gehören im Mittelalter untrennbar zusammen. In diesem Buch werden in einer mehrstufigen Analyse die Verbindungen der kirchlichen Einrichtungen zu städtischen und außerstädtischen Machtfaktoren dargestellt, wodurch ein umfassendes Bild von der Lage der geistlichen Einrichtungen in Zwickau entsteht. Im Mittelpunkt steht dabei die Pfarrei St. Marien. Die Funktionen einer städtischen Pfarrkirche im Mittelalter waren vielfältig: Sie war sakraler Ort und Repräsentationsfläche der Stadtgemeinde, in ihr wurde die feierliche Wahl des Stadtrats abgehalten, hier endeten die großen Prozessionen und es gab Raum für Bruderschaften und das Stiftungswesen. Der Pfarrklerus befand sich im Spannungsfeld zwischen den Ansprüchen der internationalen Organisation der römischen Kirche und lokalen Einflussgrößen wie dem Landesherrn, dem Adel und der Stadtgemeinde. Gerade im Hinblick auf die Vorreiterrolle der Stadt Zwickau in der frühen Reformationszeit können wichtige Entwicklungslinien seit der Stiftung der Kirchen im 12. Jahrhundert nachvollzogen werden, welche die Handlungen der Akteure noch im 16. Jahrhundert beeinflussten. Nach der Betrachtung der einzelnen geistlichen Institutionen folgt eine Untersuchung der wirtschaftlichen Grundlagen der Kirche, der Formen der spätmittelalterlichen Frömmigkeit und der Politik des Stadtrats in Kirchenangelegenheiten. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Personengeschichte des Klerus, in Form sowohl einer Prosopografie der Zwickauer Geistlichkeit als auch einer Analyse der Biografien der einzelnen Prediger.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot